Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Überfall an den Bahngleisen von Naunhof
Region Grimma Überfall an den Bahngleisen von Naunhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 14.09.2018
In Naunhof ist ein Mann überfallen worden. (Symbolfoto)
In Naunhof ist ein Mann überfallen worden. (Symbolfoto) Quelle: Dpa
Anzeige
Naunhof

Ein 36-jähriger Mann ist am Donnerstagmittag von zwei Unbekannten überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, sei er auf dem Weg zu Verwandten gewesen, die in Naunhof Am Bienengarten wohnen. Während er mit dem Rad den Weg an den Gleisen nahm, sei er 100 Meter von der Wurzener Straße entfernt von zwei Männern gestoppt worden.

Sie hätten ihn mit einem Messer bedroht und in gebrochenem Deutsch Geld gefordert. Dieses – einen dreistelligen Geldbetrag – gab er aus Furcht heraus, woraufhin die Täter mit der Beute flohen.

Die Unbekannten beschrieb der 36-Jährige folgendermaßen: circa 30 Jahre alt, sehr dunkle Haut, dunkle Augen, etwa 180 cm groß, der eine von schmaler, der andere von kräftiger Gestalt, trugen schwarze Jogginghosen und schwarze Pullover sowie ein Pali-Tuch vor dem Gesicht. Beide sprachen in gebrochenem Deutsch.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas beobachtet haben. Kripo Leipzig: Telefon 0341/96646666

Von LVZ