Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Bagger schaffen Platz für Seniorenwohnpark
Region Markkleeberg Bagger schaffen Platz für Seniorenwohnpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 27.06.2019
Für das künftige Baugeschehen werden derzeit alte Bodenplatten abgebrochen. Quelle: André Kempner
Grosspösna

Auf mehreren tausend Quadratmetern werden in Großpösna gegenüber dem Pösnapark alte Bodenplatten abgebrochen. Auf ihnen standen nach der Wende Verkaufszelte, die es seit Eröffnung des Einkaufszentrums nicht mehr gibt. Mit den diesen Monat gestarteten Arbeiten wird die Fläche für den Bau des künftigen Seniorenwohnparks vorbereitet. Dieser soll ab Ende des Jahres auf insgesamt rund 6,4 Hektar entstehen. Momentan wird noch am Bebauungsplan gefeilt. Vor allem bei der Erschließungsplanung seien noch Details zu klären, sagte auf Nachfrage der künftige Bauamtsleiter Patrick Wiederanders. „Wir freuen uns über diese Arbeiten als Zeichen, dass es los geht. Schließlich wollen wir dort im nächsten Jahr auch unsere Kindertagesstätte bauen“, sagte der 42-Jährige.

Von Olaf Barth

Zwenkau wurde bereits 2011 in den Programmteil „Aufwertung“ der Stadtumbauförderung von Bund und Ländern aufgenommen und mit drei Millionen Euro bedacht. Jetzt brachte Innenstaatssekretär Günther Schneider den zweiten Fördermittelbescheid über 1,3 weitere Millionen vorbei.

27.06.2019

Beim Abbiegen übersah ein Autofahrer in Lippendorf ein E-Bike: Der Radler kam verletzt ins Krankenhaus.

27.06.2019

Die neue CDU/FDP-Fraktion im Kreistag des Landkreises Leipzig wird erneut von Maik Kunze geführt. Als Stellvertreter wurden Anne-Katrin Seyfahrt aus Markkleeberg und der Liberale Dieter Hager gewählt. Geschäftsführerin der Fraktion bleibt Gabriele Sporbert.

26.06.2019