Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Einfach in Flammen aufgegangen: Auto nach Einparken komplett ausgebrannt
Region Markkleeberg Einfach in Flammen aufgegangen: Auto nach Einparken komplett ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:28 24.07.2017
Ein Auto ist am Montagnachmittag in Zwenkau in Flammen aufgegangen. (Symbolfoto)
Ein Auto ist am Montagnachmittag in Zwenkau in Flammen aufgegangen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Zwenkau

Ein Auto ist am Montagnachmittag in Zwenkau in Flammen aufgegangen. Wie die Leitstelle der Polizeidirektion auf LVZ-Anfrage mitteilte, wollte die Fahrerin das Auto gerade parken, als sie den Qualm wahrnahm. Kurz darauf brannte das Fahrzeug komplett aus.

Ursache für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt. Bei dem Brand wurden drei Fenster und die Fassade eines Hauses beschädigt. Die Fahrerin wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus in Borna gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.
the