Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Kinder stürmen Hummelburg-Spielplatz
Region Markkleeberg Kinder stürmen Hummelburg-Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 29.05.2019
Bei der Einweihung des neuen Spielgerätes in der Großpösnaer Kita Hummelburg in Großpösna toben die Kinder gleich mal richtig los. Quelle: André Kempner
Anzeige
Grosspösna

Die Freude war riesengroß, als vorige Woche die kleinen „Hummeln“ in Großpösna ihr neues Spielgerät in Besitz nehmen konnten. Gmeinsam mit Bürgermeisterin Gabriela Lantzsch (parteilos) und Tom Narr, Leiter der Awo-Kita, hatten Kinder das symbolische Band durchschnitten und den Spielplatz im Sturm erobert. Für die Erneuerungen der Außenanlagen in der Kindertageseinrichtung „Hummelburg“ waren 26 000 Euro investiert worden, die zu 80 Prozent aus Mitteln des sogenannten Leader-Programms stammen.

Fallschutz besteht aus Holzhackschnitzeln

So wurde im hinteren Bereich des Gartens für ein Fundament Erde ausgehoben, um einen neuen Kletterturm mit Kletterstrecke und Reck aufzustellen. Hinzu kam ein neuer, aus Holzhackschnitzeln bestehender Fallschutz. Im vorderen Garten entstand ein neuer Weg aus Kleinpflaster zum bunten Bauwagen, dazu eine Sitzgruppe mit Tisch und Bänke. Als Sichtschutz zur Straße wurde eine Hecke gepflanzt und ein neuer Pfirsichbaum soll irgendwann leckere Früchte tragen. Lantzsch und Narr dankten den beteiligten Firmen für die geleistete gute Arbeit.

Von Olaf Barth