Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Leipziger Konturen und ihre Geschichten im Pösna-Park
Region Markkleeberg Leipziger Konturen und ihre Geschichten im Pösna-Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 08.08.2019
Günther Sachse hat seine Fotos von Bauten der Stadt Leipzig bearbeitet und mit besonderen Konturen versehen. Quelle: Günther Sachse
Großpösna/Leipzig

Es ist eine besondere künstlerische Ausdrucksform, die Günther Sachse in einer neuen Schau im Pösna-Park präsentiert (Eingang 1). Die Linienfarbe und der Hintergrund stehen im Mittelpunkt der Motive, die Leipzig und seine Bauten in den Mittelpunkt rücken – übrigens auch weniger bekannte. Die Farbübergänge in den bearbeiteten Bildern des Leipziger Fotografen reduzieren sich auf eine einzige Konturenfärbung; Unwesentliches wird ausgeblendet. Sachses Fotos werden flankiert von kleinen Geschichten in Versform, die seine Frau Heidrun geschrieben hat.

„Leipziger Konturen und ihre kleinen Geschichten“ heißt die Ausstellung, die vom 9. August bis 30. September im Pösna-Park läuft; eine Midissage findet statt am 22. August um 19 Uhr – musikalisch begleitet von Jörn Kleinbrahm.

Von lvz

Startschuss „Am Wasserturm“: Das Gebäude soll einmal Platz für 110 Kindergarten- und 55 Krippenkinder schaffen. Was genau entsteht hier? – Ein Blick auf die Baustelle und in die Baupläne.

08.08.2019

Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ist am Freitag zu Gast beim dreitägigen Laurentiusfest in Zwenkau, um mit der Bevölkerung ins Gespräch zu kommen. Unvergessen ist die Bierdusche seines Amtsvorgängers beim traditionellen Fassbieranstich.

08.08.2019

Die Bürgermeinung soll beim Thema Strukturwandel eine stärkere Rolle spielen. Dafür sind im Mitteldeutschen Revier ab September mehrere Zukunftswerkstätten geplant - davon eine am 17. Januar 2020 in Borna. Die Teilnehmer werden überwiegend per Zufallsprinzip ausgewählt.

08.08.2019