Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Livemusik am Kap
Region Markkleeberg Livemusik am Kap
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 10.07.2019
Türkenlouis-Chef Günter Bauer (Mitte) hat den Saxophonisten Frank Liebscher und den Geiger Ahmed Mounib für regelmäßige Auftritte verpflichtet.
Türkenlouis-Chef Günter Bauer (Mitte) hat den Saxophonisten Frank Liebscher und den Geiger Ahmed Mounib für regelmäßige Auftritte verpflichtet. Quelle: Gislinde Redepenning
Anzeige
Zwenkau

Musiker und Maler geben sich in der Badischen Wein-, Kunst- und Gourmetstube „Zum Türkenlouis“ am Kap in Zwenkau die Klinke in die Hand. Jeden Samstag von 18 bis 20 Uhr ist der Violinist und Komponist Ahmed Mounib aus Ägypten zu hören. Er schloss sein Master-Studium in den Bereichen klassische sowie Jazzmusik an der Musikhochschule München ab und spielt in seiner Heimat regelmäßig eigene Konzerte in Opernhäusern. In Deutschland hat er bereits eine eigene Band gegründet, mit der er Eigenkompositionen in einem Mix aus Jazz und Arabischer Musik auf die Bühne bringt.

Frank Liebscher ist ein Meister auf dem Saxophon

Auch Saxophonist Frank Liebscher, der am letzten Samstag sein Publikum mit einem Soloauftritt begeisterte, wird ab sofort regelmäßig zu Gast sein. Der Leipziger Musiker und Musikpädagoge aus Leipzig ist mit der Joe Cocker Revival Band „Mr. Joe & Band“ schon bei der großen Millenniums-Feier am Brandenburger Tor in Berlin aufgetreten.

Wechselnde Kunstausstellungen

Ein großer Teil der wechselnden Ausstellungen stammt zurzeit von David Gericke. Er ist in Argentinien geboren, dort hat er Kunst studiert. Inzwischen hat er ein Atelier in Köln, die Farben seiner Heimat bestimmen jedoch nach wie vor seine beeindruckenden Arbeiten.

Von Gislinde Redepenning