Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Markkleeberg: Noch freie Plätze für VHS-Kurse
Region Markkleeberg Markkleeberg: Noch freie Plätze für VHS-Kurse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:37 25.09.2019
Im Rahmen der „Langen Nacht“ in Markkleeberg wurde erst kürzlich mit einem bunten Programm-Mix vorgestellt, was die Volkshochschule Leipziger Land zu bieten hat. Quelle: Kempner
Anzeige
Markkleeberg

Die Volkshochschule Leipziger Land hat in verschiedenen Kursen noch Plätze frei. Sie bietet in diesem Semester auch Wissenswertes und Interessantes zu Pilzen in Seminarform an. Beginn ist eine allgemeine und verständliche Einführung zu den Großpilzarten der Neuen Harth. Zu dieser Veranstaltung können die Teilnehmer ihre gesammelten Pilze als Anschauungsobjekte mitbringen. Am Folgetag ist vorgesehen, das theoretische Wissen und die Artenkenntnisse im Rahmen eines Waldspaziergangs zu festigen oder einfach Spaß an der Naturerkundung zu haben. Mit etwas Finderglück können die Teilnehmer am Ende die Rohstoffe für eine bekömmliche Pilzmahlzeit mit nach Hause nehmen. Gestartet wird am Freitag, 27. September, von 18 bis 20.30 Uhr in der Volkshochschule Am Festanger. Am Samstag, 28. September, findet von 10 bis 13 Uhr der Waldspaziergang in der Neuen Harth statt. Treffpunkt: der Parkplatz „An der Harth“ in Zöbigker.

Lesung zu Schicksalen vor und nach der Wende

„Wie war das Leben in der DDR, wie erinnern sich die Menschen an den Mauerfall und wie wurden die Veränderungen in den vergangenen 30 Jahre erlebt?“ Die Volkshochschule lässt diese Fragen nicht unbeantwortet. Sie lädt in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung zu einer Lesung und Diskussion zu diesem Thema ein. Die Autorinnen Sabine Michel und Dörte Grimm lesen aus ihrem Gesprächsband „Die anderen Leben“, der mit emotionalem Tiefgang aufzeigt, was in betroffenen Familien tatsächlich passiert ist – vor und nach der Wende und bis heute. Im Anschluss bieten sie die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen zu teilen und einen Ausflug in die eigene Biografie zu wagen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 9. Oktober, von 19 bis 21 Uhr in der VHS Geschäftsstelle statt (Am Festanger 1).

Senioren festigen Englisch-Kenntnisse

Speziell für alle Senioren, die Englisch lernen oder erste Vorkenntnisse auffrischen wollen bietet die Volkshochschule in Markkleeberg besondere Grundkurse. Die Sprache wird darin mit ausreichend Zeit und Muße gelernt. Viele Wiederholungen sorgen dafür, dass sich das Gelernte gut einprägt. Ergänzend gibt es zu diesen Angeboten zahlreiche Festigungskurse. In diesen lassen die Teilnehmer ohne Druck und in entspannter, geselliger Atmosphäre das Gelernte Revue passieren, üben den neuen Wortschatz, Redemittel und grammatische Strukturen. Die folgenden Englisch-Festigungskurse für Senioren starten in Kürze: „Englisch Senioren 58“ am 27. September (10.15 Uhr), „Englisch Senioren 51“ am 4. Oktober (8.30 Uhr) „Englisch Senioren 9A“ am 16. Oktober (9.15 Uhr) und „Englisch Senioren 9B“ am 23. Oktober (11 Uhr).

Das vollständige Kursprogramm, mehr Informationen und die Möglichkeit zur bequemen Online-Anmeldung gibt es im Internet unter www.vhsleipzigerland.de oder telefonisch unter 0341 3502635 (Geschäftsstelle Markkleeberg).

Von Gislinde Redepenning

In der Praxis unterstützen sich die Freiwilligen Feuerwehren längst gegenseitig. Jetzt wurde diese Zusammenarbeit offiziell besiegelt.

25.09.2019

Als die Wildschweine Markkleeberg heimsuchten, war vielen schnell klar: Die Jäger schießen nicht genügend Tiere ab. Doch das Jagen – beispielsweise in der Neuen Harth – ist gar nicht so einfach.

24.09.2019

Es ist eine einzigartige Weise, den gigantischen Landschaftswandel im Leipziger Südraum zu beleuchten: Beim Lichterfest im einstigen Bornaer Revier erstrahlen sechs Landmarken.

24.09.2019