Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Störmthal: Stolpersteine für Euthanasie-Opfer
Region Markkleeberg Störmthal: Stolpersteine für Euthanasie-Opfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 29.11.2019
Der Künstler Günter Demnig verlegt im Beisein von Schülern und Einwohnern erstmals in Störmthal einen Stolpersteine. Er erinnert in der Dorfstraße 30 an Heinz Geidel, der Opfer des Euthanasie-Programms der Nazis wurde. Quelle: André Kempner
Grosspösna

In der Gemeinde Großpösna wurde am Freitag zum ersten Mal ein sogenannter Stolperstein verlegt. Im Ortsteil Störmthal brachte der Künstler Günt...

Falls es zum Äußersten kommt, will der Landkreis Leipzig gewappnet sein. Im Thümmlitzwald wird deshalb am Dienstag im Rahmen einer landesweiten Übung der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest simuliert.

29.11.2019

50 Künstlerinnen und Künstlern sind mit ihren Werken aus unterschiedlichen Genres in der Zwenkauer Lehmhaus-Galerie zu sehen.

29.11.2019

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) übernimmt mit dem ersten Januar 2020 die Trägerschaft der Ökoschule. Markkleebergs Stadtrat hat sich am Mittwoch nach der Präsentation zweier Bewerber mehrheitlich für das vom CJD vorgestellte Konzept entschieden.

29.11.2019