Menü
Anmelden
Region Markranstädt

Markranstädt / Lokales

Neue Revierpläne des Energiekonzerns Mibrag für den Tagebau Vereinigtes Schleenhain: Die linke Abbildung zeigt die bisher vorgesehene Bergbaufolgelandschaft, das rechte Bild dokumentiert die Veränderungen durch das frühere Abbauende. Deutlich zu sehen: der neu entstehende Pereser See wird erheblich größer als bisher geplant, der Groitzscher See dafür kleiner. Als dritter neuer Restsee entsteht der Neukieritzscher See.

Bergbauförderer Mibrag hat seine neuen Pläne für den Tagebau Vereinigtes Schleenhain präsentiert. Diese bedeuten nicht nur einen Verzicht auf die Abbaggerung der bisher bedrohten Dörfer Pödelwitz und Obertitz, sondern auch weitreichende Veränderungen für die Bergbaufolgelandschaft zwischen Groitzsch, Neukieritzsch und Lucka.

18:12 Uhr
Anzeige
Themenwelten

Tipps & Ideen für Markranstädt und die Region

Mehr erfahren

Die digitale Verwaltung soll den Bürgerinnen und Bürgern den Gang zum Amt abnehmen. Doch was geht schon online in Leipzigs Nachbarstädten zu beantragen und was ist geplant? Die LVZ hat sich in den Kommunen umgehört.

12.04.2021

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Erneut war die Markranstädter Filiale der Deutschen Bank Ziel von Einbrechern. Der Geldautomat wurde im Juni 2018 schon einmal gesprengt.

10.04.2021

Streit um Eigentumsfrage der Markranstädter Traditionslok geht in die nächste Instanz

10.04.2021

In Markranstädt ist nun auch ein Testzentrum in Betrieb gegangen. Seit gestern können sich Markranstädter dreimal in der Woche testen lassen.

08.04.2021
Anzeige

Erstmals wird Markranstädt in diesem Jahr am Stadtradeln teilnehmen. Einem entsprechenden Antrag stimmte der Stadtrat zu. Doch was bedeutet das für die Stadt?

08.04.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Impfstart bei den Hausärzten - „Die Menschen wollen geimpft werden“

Bei den Hausärzten startete am Mittwoch das Impfen. Auch in der Praxis von Volker Kirschner in Markranstädt. Allerdings ist die Nachfrage etwa zehnmal so hoch wie derzeit Impfdosen zur Verfügung stehen.

07.04.2021

In Markranstädt soll ab Mittwoch auch in den Arztpraxen geimpft werden. Wie Hausarzt Volker Kirschner mitteilt, geht es aber nicht ohne Termin.

06.04.2021

Der Landkreis Leipzig hat seine Ankündigung umgesetzt. Seit 6. April gibt es Lockerungen im Corona-Lockdown. Unter anderem dürfen Händler und Museen öffnen. Wobei tagesaktuelle Tests von Kunden und Besuchern gefordert werden.

06.04.2021

Das Gesundheitsamt des Landkreises Leipzig nutzt in den Corona-Testzentren Borna und Grimma eine neue Software. Die ermöglicht Statistiken, die Ergebnisübermittlung aufs Smartphone und soll Papier sparen. Über Ostern war der Landrat ein Helfer vor Ort.

05.04.2021
Finde deinen Traumjob!

Infos & Tipps zum Start ins Arbeitsleben

Mehr erfahren
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Unternehmen Sie mit uns einen Spaziergang durch die Region Markranstädt und entdecken Sie die Stadt auf Bildern.

Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

1
/
1

Die Leipziger Volkszeitung ist mit ihren Lokalausgaben Borna-Geithain und Muldental als „LVZ – Kreis Leipzig“ mit einer Facebook-Seite im sozialen Netzwerk präsent.

Kontakt Markranstädt

Redaktion

Telefon: 0341 2181 2431

E-Mail: Markranstaedt@lvz.de