Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt 30-Jährige rauben 17-Jährigen in Markranstädt aus
Region Markranstädt 30-Jährige rauben 17-Jährigen in Markranstädt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 27.08.2019
Einem Jungen wurde sein Fahrrad gestohlen (Symbolbild). Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Markranstädt

Am Montagabend gegen 20 Uhr wurde einem 17-Jährigen in Markranstädt vor einem Supermarkt sein weißes Fitnessrad gestohlen. Die zwei Diebe (beide 30) liefen davon. Der Freund (16) des Opfers verfolgte die beiden und konnte sie kurze Zeit später einholen. Die beiden Jungen wollten sich das nicht gefallen lassen und waren den Dieben gefolgt. Erfolg hatten sie dennoch nicht.

Mann schlägt Jungen mit Schlagstock

Als die drei aufeinandertrafen, zog eine Person einen Teleskopschlagstock und setzte ihn gegen den 16-Jährigen ein. Die beiden Täter konnten flüchten. Der Junge musste nach dem Angriff ärztlich behandelt werden.

Anzeige

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die die Tat gesehen haben. Die beiden Jungen beschreiben die beiden Männer wie folgt: etwa 1,75-1,80 Meter groß, ein blonder Mann mit kurzen Haaren, Sonnenbrille und kräftiger Statur, der andere etwas schlanker und mit dunklen, kurzen Haaren.

Wer Hinweise geben kann, wendet sich an die Kriminalpolizei unter: 0341/9664 6666.

Von RND/lin