Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Kell schließt Wertstoffhöfe
Region Markranstädt Kell schließt Wertstoffhöfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:52 23.03.2020
Auch die Schadstoffsammlung wird eingestellt. Quelle: dpa
Landkreis Leipzig

Corona fordert weitere Konsequenzen vom kommunalen Abfallentsorger: Wie die Kell GmbH am Montag mitteilte, sind alle Wertstoffhöfe ab sofort geschlossen. Die Regelung gelte bis auf Weiteres, so Unternehmenssprecherin Kerstin Hartung.

Auch das Schadstoffmobil tourt nicht mehr

Wegen der landesweiten Ausgangsbeschränkungen sei diese Entscheidung getroffen worden, um die rasante Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen. „Zudem wird auch die Schadstoffsammlung durch das Schadstoffmobil bis auf Weiteres ausgesetzt“, so Hartung.

Notbetrieb in Störmthal

Für außergewöhnliche Situationen ist am Wertstoffhof Großpösna/Cröbern (Am Westufer 3; Großpösna Ortsteil Störmthal) montags von 14 bis 17 Uhr sowie dienstags bis freitags von 9 bis 17 Uhr ein Notbetrieb eingerichtet worden.

Von sp

Die Kontaktsperre in Deutschland kommt. Im Landkreis Leipzig hat es bereits am Wochenende bereits verwaiste Parks und Innenstädte gegeben. Andererseits waren die Baumärkte rappelvoll. Viele Menschen zwischen Borna und Grimma nutzten die letzte Chance.

22.03.2020
Entscheidung im Ältestenrat - Stadtratsarbeit in Markranstädt lahmgelegt

Das Corona-Virus legt Markranstädt mehr und mehr lahm: Nachdem es vergangene Woche hieß, die Ausschüsse und der Stadtrat finden unter verschärften Sicherheitsabständen statt, werden sie nun doch ausgesetzt.

22.03.2020

Veränderte Abholzeiten gelten ab dem 23. März bei der Müllabfuhr im Landkreis Leipzig. Die Fahrzeuge starten zeitversetzt, um die Mitarbeiter in Zeiten von Corona besser zu schützen. Auch im Falle einer möglichen Ausgangssperre bleibe die Entsorgung gewährleistet, so die Kell GmbH.

22.03.2020