Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Müllhalde statt Autohandel? Ukrainischer Investor sorgt für Ärger in Markranstädt
Region Markranstädt Müllhalde statt Autohandel? Ukrainischer Investor sorgt für Ärger in Markranstädt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 11.02.2020
Bauschutt statt Autohandel: Die Stadt Markranstädt wirft dem ukrainischen Investor vor, sein Grundstück im Gewerbegebiet Ranstädter Mark als illegale Mülldeponie zu nutzen. Quelle: Andre Kempner
Markranstädt

Im Gewerbegebiet „Ranstädter Mark“ droht wieder Ärger. Nachdem das Areal zuletzt durch Neuansiedlungen, Investitionen und Expansionspläne ansässiger...

Die Feierstimmung ist den Närinnen und Narren des Markranstädter Carneval Club (MCC) in die Gesichter geschrieben. Neben dem üblichen Lampenfieber und der Vorfreude ist es auch das Jubiläum, das für eine besondere Atmosphäre sorgt. Der am 11. November 1959 gegründete Verein beschließt in diesen Tagen seine 60. Session.

10.02.2020

Im Markranstädter Gewerbegebiet Frankenheim kann man das neue Erdkabel kaum erwarten: Immer wieder sorgen hier Stromausfälle für Ärger. Nun soll Abhilfe zeitnah kommen – die Arbeiten liegen im Zeitplan. Kurios: Für den jüngsten Stromausfall war allerdings ein Schwan verantwortlich.

10.02.2020

Zum ganz großen Wurf hat nur die Superzahl gefehlt. Ein Lotto-Spieler aus dem Landkreis Leipzig kann sich über einen satten Gewinn in der Samstagsziehung im Spiel 6 aus 49 freuen.

10.02.2020