Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 14° wolkig
Region Mitteldeutschland

Mitteldeutschland / Nachrichten

Schutzhelme mit dem Logo der Siemens AG.

Siemens streicht schon wieder Stellen in der Kraftwerkssparte: 2700 Jobs sollen weltweit wegfallen. Dieses Mal trifft es aber nicht Görlitz, Leipzig oder Erfurt – sondern Dresden. Im dortigen Trafowerk könnte jeder vier Job wegfallen.

18:50 Uhr

Die sächsische CDU-Politikerin und frühere Gleichstellungsministerin Friederike de Haas ist am Montag im Alter von 74 Jahren gestorben. Sie hatte als Parlamentarische Staatssekretärin und Staatsministerin der ersten Stunde aktiv am Aufbau des neugründeten Freistaats mitgewirkt.

17:45 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Für die sächsische SPD beginnt die heiße Phase des Wahlkampfs. Auf dem Landesparteitag in Neukieritzsch will die Partei ihr neues Programm beschließen.

17:33 Uhr

Der Wettbewerb um fehlende Pflegekräfte treibt immer neue Blüten. Jetzt wildert die Leipziger Uniklinik im Muldental. Mike Schuffenhauer, Geschäftsführer der Muldentalkliniken, kritisiert die Dreistigkeit, mit der dabei vorgegangen wird. Auch eine Verletzung des Hausrechts steht im Raum.

16:27 Uhr

Die russische Frachtairline Volga-Dnepr baut ihr Engagement am Flughafen Leipzig/Halle weiter aus. Die Zahl der Flüge soll ab 2021 deutlich steigen. Das bringt auch neue Jobs an den Standort.

16:45 Uhr

Nach der Hitze kommen Blitze: Am Mittwoch wird es bei über 30 Grad im Raum Leipzig drückend heiß. Danach bringt eine Gewitterfront vorübergehend Abkühlung. Doch nach dem Wochenende wird es heftig: Aus Nordafrika kommt die nächste Hitzewelle zu uns.

14:46 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

22 Prozent der Befragten in der LVZ-Wahlumfrage wollen nach den Landtagswahlen eine Koalition aus SPD, Linken und Grünen auf der Regierungsbank sehen. Der Dresdner Stadtrat Johannes Lichdi hat einen Aufruf an die Parteien gestartet, sich klar zu diesem Bündnis zu bekennen.

17:55 Uhr

Eine „erweiterte Toleranz in Richtung rechts“ hält Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) für eine Selbstverständlichkeit. Ex-Bundespräsident Joachim Gauck hatte mit seinen Aussagen eine Kontroverse ausgelöst.

11:35 Uhr

Beide Länder sehen das Thema als einen Schwerpunkt der Arbeit ihrer Sicherheitsbehörden - trotz rückläufiger Zahlen. Denn auch wenn es deutlich weniger Hass-Beiträge gibt als zum Höhepunkt im Jahr 2015, bleibt das niedrige Niveau früherer Jahre bislang unerreicht.

11:25 Uhr

Wird Sachsen nach dem 1. September 2019 unregierbar? Laut der LVZ-Umfrage deutet sich eine schwierige Koalitionsbildung an – an der CDU dürfte aber kaum ein Weg vorbeigehen, auch wenn die Sympathien für Rot-Rot-Grün zunehmen.

13:32 Uhr

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

azubify

Ausbildungsstellen in Mitteldeutschland

Mehr erfahren