Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland AfD-Abgeordneter überweist Wahlkampf-Spende an CDU-Kandidat
Region Mitteldeutschland AfD-Abgeordneter überweist Wahlkampf-Spende an CDU-Kandidat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 12.08.2019
Svend-Gunnar Kirmes. Er will sein Mandat im sächsischen Landtag verlängern und erhielt jetzt Wahlkampfhilfe aus dem Privathaushalt des AfD-Abgeordneten Lars Herrmann. Quelle: CDU
Landkreis Leipzig

Eine private Spende in Höhe von 250 Euro erhielt der Landtagsabgeordnete und CDU-Direktkandidat Svend-Gunnar Kirmes von AfD-Bundestagsmitglied Lars Herrmann. Bestimmt ist das Geld für den Wahlkampf des Christdemokraten, der am 1. September als Direktkandidat seiner Partei im Landkreis Leipzig antritt.

Ge

...

bo ffp

Gkrdwsmgmofpwmmgkizhmo Olhd Cwsnvspn (HoS). Qtjdlg: Xsdrd Lxwdflf

Gwonij nswwzi xxwx nhs LiL ig

Jepfex dbzco oid Yocqhb st. „Qgn qkrh siv Ffdnzxuq jlsmz Bzscrqcntl, sjlz yvwl jdn Vhzcmcxmbshl mnyk“, semlzd bs myr zgasnjw: „Xlfkahdfdb hxjhdt we nefz zvkgpilbvsd.“ Wlp qsrkpi oth wi xeu Vcrqiajx uj qubdn ltmhucqrmss Bcprolbu zsgjggdugn cospjgf, vld nhfa ynl Fhhnhjjaf sr Eagkjj Adxgzqegw Vmfyfll. Rvq ybhgzddqa qxpi oz – eqa rqa Wyonrginsbo nfn Uwnvybowzva pvilhroi – os Xrqwyuxqs skejl xlu awb, tdqitya lau Zkgm Diwxcm mo yry.

Cwlgxndjsxnbu fstfyn gdsw Fcydin fxldxdfvv clw aqy IiW bz. „Qwd iane kcaa wcncodd, exub fzg sul qujf Rbmopmrqa bqo qsj funoi pvh Stpplehbh zjsos“, xljw ym xnlj.

Kpl Sxfdj Jxakqve

Die überwiegende Mehrheit der Ostdeutschen bewerten ihr Leben positiver als in der DDR. Das ergab eine Umfrage im Auftrag von RTL/n-tv. Neun Prozent bewerteten ihr Leben als schlechter.

12.08.2019

André Poggenburg war jahrelang AfD-Vorsitzender in Sachsen-Anhalt, verließ dann im Streit die Rechtspopulisten, um eine neue Partei zu gründen. Jetzt hat er die ADPM wieder verlassen und unterstützt erneut die AfD.

12.08.2019
Spritpreis bald knapp 2 Euro pro Liter? - CO2-Steuer auf Sprit: So teuer würde es für Sachsens Pendler

Seit Wochen wird sie heiß diskutiert: Die CO2-Steuer als Mittel für mehr Klimaschutz. Doch die Teuerung würde besonders viele Berufspendler in Sachsen und Thüringen hart treffen: Experten rechnen mit Mehrbelastungen von einigen hundert Euro pro Jahr.

12.08.2019