Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Delitzsch: Keine Corona-Fälle an den Schulen
Region Mitteldeutschland

An Delitzscher Schulen keine Corona-Fälle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 24.09.2020
Frank Werner, Leiter des Delitzscher Gymnasiums, überreicht eine Schutzmaske. Bislang gibt es keinen Corona-Fall an der Schule. Quelle: Wolfgang Sens
Anzeige
Delitzsch

Entwarnung seitens des Delitzscher Gymnasiums: „Es gibt keinen Corona-Fall bei uns“, informiert Schulleiter Frank Werner auf Nachfrage der LVZ. Er hatte am Donnerstagmorgen alle Hände voll zu tun, um besorgte Anrufer zu beruhigen.

Am Gymnasium Delitzsch ein Quarantäne-Fall

Im Beitrag „20 Schulen in Sachsen von Corona-Fällen betroffen – Häufung in der Region Leipzig“ war vom Landesamt für Schule und Bildung auch ein positiver Fall am Delitzscher Gymnasium aufgezählt worden. „Es gab einen Quarantäne-Fall wegen der Erkrankung eines Angehörigen“, erklärt Werner. Aber das Testergebnis sei inzwischen auch negativ.

Anzeige

Entwarnung vom Beruflichen Schulzentrum Delitzsch

Auch von einem Fall am Beruflichen Schulzentrum Delitzsch war im Beitrag die Rede. Aber auch dort ist zu erfahren: „Von unserer Seite sind wir clean.“ Im Falle einer Krankschreibung erfährt die Schule die Ursache zwar erst einmal nicht, aber selbst Influenza-Fälle und erst recht Covid-19-Fälle werden gemeldet. Dann wird das Gesundheitsamt aktiv, werden Klassen in Quarantäne geschickt und die Schüler getestet.

Aber auch die Nachfrage beim nordsächsischen Landratsamt ergibt: Keine Fälle von positiven Covid-19-Tests an Schulen in Delitzsch.

Von lis