Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Blitzeinschläge: Markkleeberger Wohnhaus und Jugendliche auf Zeltplatz betroffen
Region Mitteldeutschland Blitzeinschläge: Markkleeberger Wohnhaus und Jugendliche auf Zeltplatz betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 05.08.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Markkleeberg/Lübbenau

Vor Ort stellten die Brandschützer nach eigenen Angaben leichte Rauchentwicklung fest und löschten einzelne Glutnester. Dafür seien Teile des Dachs geöffnet worden. Personen wurden nicht verletzt worden, die Bewohner hatten sich schon vor Eintreffen der Helfer selbst in Sicherheit gebracht.

Unwetter in Mitteldeutschland

Dagegen mussten nach einem Blitzeinschlag auf einem Campingplatz in Lübbenau (Oberspreewald-Lausitz) 22 Kinder und Jugendliche aus Sachsen zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es handele sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Niemand sei verletzt worden.

Der Blitz habe am Sonntag gegen 20.30 Uhr in eine Hecke in der Nähe des Zeltlagers der Naturfreundjugend Sachsen eingeschlagen. Die  3- bis 15-Jährigen hatten sich auf dem Campingplatz zu einer mehrtägigen Jugendfreizeit mit Kanutour getroffen. Die Eltern seien informiert worden.

Durch ein Unwetter am Sonntagabend wurden in einigen Regionen Brandenburgs Straßen überflutet und Bäume entwurzelt. Insgesamt habe es aber keine größere Schäden gegeben, hieß es von der Polizei.

mro/dpa