Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Brand in historischer Konrad-Brauerei im tschechischen Liberec
Region Mitteldeutschland

Brand in Konrad-Brauerei in Liberec

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 29.06.2020
Feuer in der Konrad-Brauerei Quelle: Feuerwehr Liberec
Anzeige
Liberec

In einer historischen Brauerei im nordtschechischen Liberec ist am Montagmorgen ein Großbrand ausgebrochen. Dutzende Einsatzkräfte konnten die Flammen nach mehr als sechs Stunden löschen, wie ein Sprecher mitteilte.

Das Feuer erfasste das Gebäude der Mälzerei, das aus dem 19. Jahrhundert stammt, bis hinauf zum Dachstuhl. Ein Feuerwehrmann stürzte bei den Löscharbeiten und wurde ins Krankenhaus gebracht, ein anderer verletzte sich am Handgelenk. Liberec (Reichenberg) liegt knapp 50 Kilometer südlich von Görlitz.

Anzeige

Laufende Produktion nicht beeinträchtigt

Rund 300 Tonnen Malz seien vernichtet worden, rund die Hälfte der gesamten Lagerbestände, sagte ein Sprecher der Brauerei Konrad der Agentur CTK. Der Schaden gehe in die Millionen, die laufende Produktion sei indes nicht beeinträchtigt.

Mögliche Ursache für den Brand sei ein Fehler in der Elektroinstallation. Die Brauerei im Ortsteil Vratislavice wurde im Jahr 1874 gegründet. Sie produziert jährlich rund 14 Millionen Liter Bier, das unter den Markennamen Konrad, Reichenberger und Vratislavicky lezak verkauft wird.

Von RND/dpa