Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Leipzigerin erhält Bundesverdienstorden - gegen das Vergessen
Region Mitteldeutschland Leipzigerin erhält Bundesverdienstorden - gegen das Vergessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 05.12.2018
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verleiht an Ellen Bertram aus Leipzig den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Quelle: dpa
Leipzig

Die Leipzigerin Ellen Bertram ist am Dienstag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet worden. Damit wird nach Angaben des Bundespräsidialamtes das Engagement der früheren Bibliothekarin der Deutschen Nationalbibliothek gegen das Vergessen jüdischer Opfer honoriert. Bertram erforsche seit Jahren das Schicksal der Leipziger, die in der Nazi-Zeit als Juden verfolgt und ermordet wurden, hieß es. Sie habe ehrenamtlich und auf eigene Kosten weltweit Daten und Fakten zusammengetragen und damit weiteren Forschungen den Weg geebnet sowie die in aller Welt lebenden Nachkommen über das Schicksal ihrer Angehörigen informiert.

Bertram gehört zu insgesamt 28 für ihr herausragendes Engagement für die Gedenk- und Erinnerungskultur in Deutschland geehrten Bürgern. Steinmeier rief bei der Veranstaltung dazu auf, die Erinnerung an die deutschen Verbrechen der Vergangenheit wachzuhalten, Antisemitismus und Diskriminierung entschlossen zu bekämpfen. „Es gibt kein Ende des Erinnerns“, sagte er zuvor im Schloss Bellevue.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis 2017 war Markus Ulbig (CDU) noch Innenminister des Freistaates Sachsen. Nach dem Rücktritt von Stanislaw Tillich (CDU) schied er jedoch aus dem Kabinett aus. Seit Montag, 3. Dezember, bekleidet Ulbig nun offiziell eine neue Position.

04.12.2018

Sachsen plant vorerst keine weitere Abschiebehaft für Asylbewerber. Das sagte Innenminister Roland Wöller (CDU) am Dienstag in Dresden. Die am Montag übergebene Einrichtung steht leer: Es fehlen Häftlinge. Auch bei der Besetzung der Wärterstellen gibt es massive Probleme.

04.12.2018

Na endlich: Der Dezember schaltet passend zur Weihnachtsmarkt-Saison in den Glühwein-Modus. Nach dem zweiten Advent steigt sogar die Chance auf etwas Schnee. Wird’s also was mit Weißer Weihnacht? In die beliebte Lotteriefrage kommt Bewegung.

04.12.2018