Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Corona-Lage in Sachsen: Uniklinik Leipzig verlegt OPs in die Nacht
Region Mitteldeutschland

Corona-Lage in Sachsen: Uniklinik Leipzig verlegt OPs in die Nacht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 30.11.2021
Viele Operationen sind abgesagt – einige notwendige Eingriffe finden am Uniklinikum Leipzig (UKL) inzwischen nachts statt (Symbolbild).
Viele Operationen sind abgesagt – einige notwendige Eingriffe finden am Uniklinikum Leipzig (UKL) inzwischen nachts statt (Symbolbild). Quelle: Sven Hoppe
Chemnitz/Leipzig

Die vierte Corona-Welle lastet immer schwerer auf den Schultern des Klinikpersonals in Sachsen. Bei einer LVZ-Abfrage unter mehreren Krankenhäusern im...