Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Corona-Alarm: Wie kommt Sachsen da raus, Frau Köpping?
Region Mitteldeutschland

Corona in Sachsen: Ministerin Köpping über 2G-Regel und Boosterimpfungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 07.11.2021
Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) verteidigt den 2G-Lockdown für Ungeimpfte: „Wenn wir jetzt alles laufen lassen, wie es ist, verlieren wir den Überblick. Das darf uns einfach nicht passieren.“
Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) verteidigt den 2G-Lockdown für Ungeimpfte: „Wenn wir jetzt alles laufen lassen, wie es ist, verlieren wir den Überblick. Das darf uns einfach nicht passieren.“ Quelle: Anja Schneider
Dresden

Die Corona-Zahlen in Sachsen steigen und steigen. Die vierte Welle der Pandemie entfaltet ihre Wucht. Sozialministerin Petra Köpping (SPD) ist alarmie...