Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Unkontrollierte Durchseuchung: „Sachsen hat durch Tatenlosigkeit den schwedischen Weg gewählt“
Region Mitteldeutschland

Corona in Sachsen: Unkontrollierte Durchseuchung - der schwedische Weg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:28 24.11.2021
Schreitet die unkontrollierte Ausbreitung des Corona-Virus weiter so schnell voran, wird dies zur Abschwächung der vierten Welle führen – aber auch zu hohen Todeszahlen bei den Betroffenen.
Schreitet die unkontrollierte Ausbreitung des Corona-Virus weiter so schnell voran, wird dies zur Abschwächung der vierten Welle führen – aber auch zu hohen Todeszahlen bei den Betroffenen. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa
Leipzig

Das Corona-Virus verbreitet sich rasend schnell in Sachsen. In den ersten eineinhalb Jahren Pandemie infizierten sich 300.000 Menschen im Freistaat, s...