Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Das ist das Pressefoto des Jahres in Sachsen
Region Mitteldeutschland

Das ist das Pressefoto des Jahres in Sachsen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 15.09.2021
Das Gewinnerfoto „Saubere Töne“ von Fotografin Kristin Schmidt
Das Gewinnerfoto „Saubere Töne“ von Fotografin Kristin Schmidt Quelle: Kristin Schmidt
Anzeige
Leipzig

Die Sächsische Zeitung hat am Mittwoch das „Sächsische Pressefoto des Jahres 2020“ ausgezeichnet. Gewinnerin des Wettbewerbs „blickpunkt“ ist die Chemnitzer Fotografin Kristin Schmidt mit ihrer Aufnahme „Saubere Töne“.

Der Hauptpreis ist mit 1000 Euro dotiert. Unterstützt wird die Verleihung von der Leipziger Volkszeitung, der Freien Presse, Tag 24 und dem Landesverband des Deutschen Journalistenverbands. Am diesjährigen Wettbewerb haben sich 45 Fotografinnen und Fotografen mit 127 Werken beteiligt.

„Kultureller Lichtblick“ in der Pandemie

Beim Foto von Kristin Schmidt handele es sich um die „Momentaufnahme eines kulturellen Lichtblicks in Corona-Zeiten“, zu sehen sind vier Musikerinnen, die sich zum Spielen neben dem Wäscheplatz auf einer Wiese in Limbach-Oberfrohna aufgereiht haben.

Honoriert wurden außerdem die Sieger aus drei weiteren Kategorien: Das beste Lokalfoto kommt von Dietmar Thomas aus Hartha, den Preis für das beste Sportfoto erhält der Leipziger Fotograf Sven Sonntag, das beste Porträt hat Eric Münch aus Dresden geschossen. Der Urheber des besten Lokalfotos gewinnt 500 Euro, die anderen beiden Kategorien sind mit einem gewinn von 400 Euro dotiert.

Kristin Schmidt hat das „Pressefotos des Jahres 2020“ geschossen. Quelle: Kristin Schmidt

Darüber hinaus wird in diesem Jahr auch wieder ein Publikumspreis in Höhe von 400 Euro vergeben: Vom 16. bis 30. September kann auf der Blickpunkt-Website abgestimmt werden, zur Wahl stehen 15 Werke. Zudem werden die 44 am besten bewerteten Pressefotos ab dem 16. September kostenfrei vor dem Haus der Presse in Dresden zu sehen sein.

Von LVZ/flo