Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Dritte Corona-Welle in Sachsen: Leipziger Forscher sehen Zusammenhang mit Schulöffnung
Region Mitteldeutschland

Dritte Corona-Welle: Leipziger Forscher sehen Zusammenhang auch mit Sachsens Schulöffnung 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 22.03.2021
In Sachsens Grundschulen wird seit 15. Februar wieder unterrichtet. Im Gegensatz zu den weiterführenden Schulen gibt es dort kein Wechselunterricht und keine regelmäßigen Testungen. (Archivfoto)
In Sachsens Grundschulen wird seit 15. Februar wieder unterrichtet. Im Gegensatz zu den weiterführenden Schulen gibt es dort kein Wechselunterricht und keine regelmäßigen Testungen. (Archivfoto) Quelle: Sebastian Gollnow / dpa
Leipzig/Dresden

Die Ausbreitung des Corona-Virus geht in Sachsen dynamischer voran, als in den anderen Bundesländern. Lediglich Thüringen ist noch stärker betroffen....