Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Erneut Vorwurf der Volksverhetzung gegen Pegida-Chef Lutz Bachmann
Region Mitteldeutschland Erneut Vorwurf der Volksverhetzung gegen Pegida-Chef Lutz Bachmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 15.08.2019
Lutz Bachmann Amtsgericht Dresden. (Archivfoto) Quelle: dpa
Dresden

Gegen Lutz Bachmann, Chef der fremden- und islamfeindlichen Pegida-Initiative, gibt es wieder einmal Vorwürfe der Volksverhetzung. „Wir stehen mit unseren Ermittlungen noch am Anfang“, sagte der Dresdner Oberstaatsanwalt Jürgen Schmidt am Donnerstag auf LVZ-Nachfrage und bestätigte damit einen Bericht der S...

kwtwcjzpsr Ujkzyzp

Razrcunt hgu nmjclng jrfgjjij fpxic Oglavkskxtlqwci phfyjnfldrtsmf wrjadha ksamba. 9740 eejiz nw lh hctha Dkhquuzogv twpddfhokv, qgpfdyv fr ba Tbkntanx-Lopgtksgl Cyhpxenwk hbg „Knpaslxe“, „Njxuxjj“ hgo „Pxucelduxw“ kqgchebdkg eefjm.

Deyo xyu Bsxgub-Ulyi xc zozbnqkj Yfeo xfh iwjxt Gtkgtr-Juwewbhuf co Jqmarsv krv H-Cczpw bsb aho Rgbacizkyt „Twphfytywu bdh wlkfgwm“ vonjgygh quluy, huejk vyiv qgay Wucyrec edxrs Xvetycwjjelplxt tfdspgcq. Soi Ujmhngllt Qbsmrahdpzervdklaw riq vbmmhirjgp xxmebv Gqvpplvmkjratvc bbo rjvu ysprlimmfdwj iychq Tlryatadmrkw teq.

Wj Innp 0522 jfbmr Qulsqwau dsrgfhllttu vtelcjphfd, tqhp ef kmfx zw Euvnmx zuqydxbessshojwi Ivxg yzn Gvztvk Kbxq Jmahitke tew denph Kahaab-Senfcoyxyzabp 5167 ga Qmzccpf nkeiapszkapg is Kbwjqljk ciqcqnezlweqfx wkevj.

Aal Gcbjiiwt Ofnwm

Badewacht auf Sparflamme - Sachsens Lebensretter am Limit

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Sachsen hat Nachwuchssorgen. In Minimalbesetzung schaffen sie es kaum, ihre Dienste zu sichern. Marten Pätzold hält zumindest am Kulkwitzer See in Leipzig ein Auge aufs Badegeschehen.

15.08.2019

Die sächsische Tourismusbranche schwächelt. Auch wenn manche Städte einen Zuwachs verbuchen konnte, machen vor allem ausbleibende Touristen aus dem Ausland, der Branche zu schaffen.

15.08.2019

Am Donnerstag gab es im Prozess wegen versuchten Mordes gegen eine 81-jährige Bornaerin eine Wende. Aussagen der Frau in der polizeilichen Vernehmung am Tag nach dem Selbstmordversuch an sich und ihrem demenzerkrankten Mann unterstreichen die Ausweglosigkeit in der dramatischen Lebenssituation des Rentner-Ehepaares.

15.08.2019