Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Erstmals kein Abflug mehr am Airport Leipzig/Halle geplant
Region Mitteldeutschland Erstmals kein Abflug mehr am Airport Leipzig/Halle geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:45 22.03.2020
Völlig verwaist: Im Passagierbereich des Flughafens Leipzig/Halle sind keine Manschen mehr unterwegs. Quelle: ZB
Leipzig

Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Krise ist am Flughafen Leipzig/Halle am Sonntag kein einziger Abflug einer Passagiermaschine mehr geplant. Die beiden noch vorgesehenen Flüge nach Palma de Mallorca und Düsseldorf wurden laut Flugplan des Airports gestrichen. Schon am Samstag war demnach nur noch ein einziges Flugzeug nach Mallorca gestartet.

Viele Verbindungen gestrichen

Der Flugplan war wegen der Corona-Pandemie schon in den vergangenen Tagen stark zusammengestrichen worden. Landen sollen am Sonntag noch fünf Flugzeuge, je eine Maschine aus Mallorca und Gran Canaria und drei Flieger aus Ägypten.

Auch am Flughafen Dresden herrscht kaum noch Betrieb. Am Sonntag sollten noch vier Maschinen abheben, zwei Richtung Frankfurt, eine nach Düsseldorf und eine nach Warschau. Zudem waren fünf Ankünfte geplant.

Lesen Sie auch

Alle Infos zu Corona in Leipzig und Sachsen in unserem Special

Von LVZ