Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ -2° wolkig
Region Mitteldeutschland Faktencheck
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Mitteldeutschland / Faktencheck

Das Corona-Virus über der Messestadt, gezeichnet vom Leipziger Künstler PM Hoffmann.

Wie viele Menschen in Sachsen sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele bundesweit? Wie viele Todesfälle gibt es? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

15:52 Uhr
Anzeige

Seit 2015 gibt es jedes Jahr in Sachsen mehr als 2000 Fälle von rechten Volksverhetzungen, Drohungen, gezeigten Hitlergrüßen und Körperverletzungen gegen Andersdenkende und Migranten. Das war auch im vergangenen Jahr wieder so. Die Landtagsabgeordnete Kerstin Köditz (Linke) und Sozialministerin Petra Köpping (SPD) gaben am Mittwoch getrennt voneinander einen Überblick über die Situation.

01.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit Blick auf die Fallzahlen scheint sich in Sachsen eine Corona-Beruhigung einzustellen. Aber der Schein trügt.

22.03.2020

Wer gehört dazu und wer nicht? CDU-Chef Thomas Feist hat am Sonntag mit einem umstrittenen Zitat darüber, wer ein echter Leipziger ist und wer nicht, für Empörung gesorgt. Mehr als die Hälfte der Bewohner der Messestadt gehören nach Definition des Unionspolitikers nicht dazu.

03.03.2020

Zum Jahresanfang werden erneut die Sätze für Unterhaltszahlungen bei Alleinerziehenden angepasst. In fast allen Altersgruppen und Lohnklassen geht es um mindestens vier Prozent nach oben.

18.12.2019
Anzeige

Ein Junge, der heute in Sachsen geboren wird, hat eine Lebenserwartung von 78 Jahren. Ein Mädchen, das auf der Neugeborenenstation im Bett nebenan liegt, kann sich dagegen auf fast sechs Jahre mehr freuen. Zumindest statistisch gesehen. Warum ist das so?

09.12.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Für viele Menschen in Deutschland ist die Last ihrer Kreditraten so groß geworden, dass sie diese nicht mehr zahlen können. In Sachsen und Thüringen ist etwa jeder zehnte Einwohner von solcher Überschuldung betroffen. In Sachsen-Anhalt trifft das sogar auf jeden achten zu.

19.11.2019

Immer mehr Studierende aus dem Ausland legen in Sachsen erfolgreich ihre Hochschulprüfungen ab. Im Vergleich zur Situation vor zehn Jahren hat sich die Zahl der Absolventen fast verdoppelt.

15.11.2019

In Freistaat gibt es Tausende legale Waffen auch in privater Hand. 150.000 der insgesamt 175.000 Gewehre, Pistolen und genehmigungspflichtigen Messer besitzen dabei Privatpersonen. Darunter sind Sportler, Jäger, Sammler – aber auch Rechtsextreme und Personen, die Schreckschuss-Waffen angeblich zum Selbstschutz tragen.

13.11.2019

Die Zahlen antisemitischer Übergriffe und Drohungen steigen bundesweit seit Jahren. Auch Sachsen macht da keine Ausnahme. Seit Jahresbeginn wurden im Freistaat bereits 88 Straftaten mit antijüdischem Hintergrund registriert.

06.11.2019
Anzeige