Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 10° Regenschauer
Region Mitteldeutschland Faktencheck
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Mitteldeutschland / Faktencheck

Eine Mitarbeiterin einer Apotheke Markkleeberg sucht Medikamente aus. (Archivfoto)

Am Sonntag ist der bundesweite „Aktionstag Apotheke“. Etwa 19.000 solcher Geschäfte, in denen sich Bürger mit Medizinprodukten versorgen können, gibt es in der Bundesrepublik. Das Statistische Landesamt liefert passend dazu Daten, wie die Lage in Sachsen regional aussieht.

17:40 Uhr
Anzeige

Wie viele Menschen in Sachsen sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie hoch ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis, die über weitere Lockdowns entscheidet? Wie viele Menschen sind an Covid-19 gestorben? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

15:44 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Experten streiten seit Jahren, ob sich der pädagogische Wert des „Sitzenbleibens“ angesichts der Schmach für die Kinder und erhöhter Kosten für den Bildungsträger überhaupt rechtfertigen ließe. Sicher ist: Auch in diesem Schuljahr soll es in Sachsen die Möglichkeit geben, dass Kinder nicht versetzt werden.

04.06.2020

Immer wieder gibt es Vorwürfe von Ärzten und Eltern gegen Lehrer, sie würden während der Corona-Pandemie ihrer pädagogischen Verantwortung nicht gerecht werden. Ein Blick in die Realität in Sachsen zeigt: Die Vorwürfe sind keineswegs gerechtfertigt.

29.05.2020

Der Begriff klingt sperrig, ist aber in der aktuellen Situation von zentraler Bedeutung. Angesichts der sogenannten 7-Tage-Inzidenz entscheidet sich, wann es regional wieder zu stärkeren Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommt. Wir erklären, wie diese Zahl zustande kommt.

22.05.2020
Anzeige

Seit 2015 gibt es jedes Jahr in Sachsen mehr als 2000 Fälle von rechten Volksverhetzungen, Drohungen, gezeigten Hitlergrüßen und Körperverletzungen gegen Andersdenkende und Migranten. Das war auch im vergangenen Jahr wieder so. Die Landtagsabgeordnete Kerstin Köditz (Linke) und Sozialministerin Petra Köpping (SPD) gaben am Mittwoch getrennt voneinander einen Überblick über die Situation.

01.04.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit Blick auf die Fallzahlen scheint sich in Sachsen eine Corona-Beruhigung einzustellen. Aber der Schein trügt.

22.03.2020

Wer gehört dazu und wer nicht? CDU-Chef Thomas Feist hat am Sonntag mit einem umstrittenen Zitat darüber, wer ein echter Leipziger ist und wer nicht, für Empörung gesorgt. Mehr als die Hälfte der Bewohner der Messestadt gehören nach Definition des Unionspolitikers nicht dazu.

03.03.2020

Zum Jahresanfang werden erneut die Sätze für Unterhaltszahlungen bei Alleinerziehenden angepasst. In fast allen Altersgruppen und Lohnklassen geht es um mindestens vier Prozent nach oben.

18.12.2019

Ein Junge, der heute in Sachsen geboren wird, hat eine Lebenserwartung von 78 Jahren. Ein Mädchen, das auf der Neugeborenenstation im Bett nebenan liegt, kann sich dagegen auf fast sechs Jahre mehr freuen. Zumindest statistisch gesehen. Warum ist das so?

09.12.2019
Anzeige
Anzeige