Menü
Anmelden
Region Mitteldeutschland Faktencheck

Mitteldeutschland / Faktencheck

Das Corona-Virus über der Messestadt, gezeichnet vom Leipziger Künstler PM Hoffmann.

Wie viele Menschen in Sachsen sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie hoch ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis, die über weitere Lockdowns entscheidet? Wie viele Menschen sind an Covid-19 gestorben? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

13:22 Uhr
Anzeige

Seit Ende Februar hat sich der Corona-Trend in Sachsen umgekehrt, inzwischen gehört der Freistaat wieder zu den Regionen Deutschlands, die vom Virus am schwersten getroffen sind. Wir haben einige Fakten zum Stand der dritten Welle zusammengetragen.

25.03.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Mit Stirnfalten und markigen Worten versuchte Sachsen Ministerpräsident Michael Kretschmer am Dienstag die Dringlichtkeit eines härteren Lockdowns zu erklären. Wir haben uns die aktuellen Infektionszahlen und die Auslastung der Krankenhäuser genauer angeschaut.

24.03.2021

Seit Ende Februar steigen die Corona-Zahlen in Sachsen wieder an. Ursache dafür ist die Ausbreitung der Mutation B.1.1.7. Laut Analysen von Epidemiologen der Uni Leipzig spielt aber auch die Öffnung der Grundschulen am 15. Februar beim Ansteigen der dritten Corona-Welle eine Rolle.

22.03.2021

20 Zentimeter Schnee sind für die Bewohner des Erzgebirges oder des sächsischen Vogtlandes kein Grund zum Staunen. Im Tiefland werden Kinder- und Wintersportleraugen seit Sonntag dagegen immer größer: Soviel Schnee gab es lange nicht. Experten sprechen von einer echten Ausnahmeerscheinung.

08.02.2021
Anzeige

Mit Hilfe des harten Lockdowns über die Weihnachtfeiertage sollten die steigenden Corona-Infektionen in Deutschland aufgehalten werden. Mit Beginn des neuen Jahres sehen die Fallzahlen der Behörden tatsächlich deutlich besser aus, als noch vor Weihnachten. Allerdings gibt es für Euphorien noch keinen Anlass.

04.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die hohen Corona-Infektionszahlen in Sachsen resultieren aus praktisch allen Altersgruppen. Allerdings ist die Inzidenz bei den 80-Jährigen noch extremer. Vom Ausbruch der Covid-19-Erkrankung sind nicht nur ältere, sondern auch viele junge Menschen betroffen.

16.12.2020

Die Ausbreitung des Corona-Virus scheint in Sachsen weiter ungebremst zu sein. Am Freitag vermeldete das Sächsische Sozialministerium mit 3400 neuen Infektionsfällen erneut einen Tageshöchststand. Parallel dazu steigen auch die Zahlen der an Covid-19-Erkrankten und nehmen die freien Intensivbetten im Freistaat ab.

16.12.2020

Seit der Gesetzesreform vor fast 20 Jahren sinkt das Niveau der gesetzlichen Rente fast kontinuierlich. Wer kann, sollte deshalb jeden Monat Geld für private Rentenversicherungen beiseitelegen, heißt es in einer neuen Studie im Auftrag der Versicherungswirtschaft. Dabei fallen die empfohlenen Beiträge regional sehr unterschiedlich aus.

08.09.2020

Am Mittwoch wurden vom Leipziger Gesundheitsamt zwölf neue Infektionen mit dem Corona-Virus registriert – so viele, wie seit Anfang April nicht mehr. Vor allem Reiserückkehrer aus Risikogebieten tragen zum Anstieg bei. Viele von ihnen melden sich auch nicht bei den Behörden.

02.09.2020
Anzeige