Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Faktencheck 88 antisemitische Straftaten seit Jahresbeginn in Sachsen
Region Mitteldeutschland Faktencheck 88 antisemitische Straftaten seit Jahresbeginn in Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 06.11.2019
Antisemitische Einstellungen, wie sie die Nationalsozialisten propagierten (Foto von 1933), sind auch 2019 noch in Sachsen zu finden. Quelle: LVZ-Archiv
Dresden

Der Hass auf Juden ist in Deutschland kein historisches Problem – wie zuletzt auch der Terroranschlag in Halle gezeigt hat. Schon seit Jahren st...

Knapp 30 Jahre nach der Wiedervereinigung hat sich in Sachsen auch Erbmasse angehäuft, die an Verwandte weitergegeben werden kann. Im vergangenen Jahr wechselten Bankguthaben, Wertpapiere und Immobilien im Wert von 297 Millionen Euro per Vererbung oder Schenkung die Besitzer.

23.10.2019

Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt in den vergangenen Jahren lässt sich auch an der Zahl der Erwerbstätigen erkennen. Zum dritten Mal in Folge stieg diese an – obgleich es kontinuierlich weniger Einwohner im Freistaat gibt.

21.10.2019

Seit 1990 hat sich die Bevölkerungszahl in Sachsen um 686.000 Menschen verringert. Der Wegzug junger Menschen und jahrelange Geburtendefizite führten zu einer Überalterung der Gesellschaft – vor allem in den ländlichen Regionen.

02.10.2019