Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Faktencheck Jeder Vierte in Sachsen ist älter als 65 Jahre – Bevölkerungszahl verringert sich weiter
Region Mitteldeutschland Faktencheck Jeder Vierte in Sachsen ist älter als 65 Jahre – Bevölkerungszahl verringert sich weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 02.10.2019
Der Anteil der Senioren in Sachsen steigt seit 1990 kontinuierlich an. Quelle: dpa / Datawrapper
Kamenz

Der durchschnittliche Sachse wird immer älter. Mehr als jede oder jeder Vierte im Freistaat ist inzwischen mindestens 65 Jahre alt. Seit 1990 hat der...