Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Hotelier aus Dresden bezeichnet Stewardessen als „Saftschubsen“: Ist das erlaubt?
Region Mitteldeutschland Hotelier aus Dresden bezeichnet Stewardessen als „Saftschubsen“: Ist das erlaubt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 06.01.2020
Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter von Germanwings hatten zum Jahresende gestreikt – daraufhin bezeichnete der Dresdner Hotelier Johannes Lohmeyer sie als Saftschubsen. Quelle: imago/Raimund Müller
Dresden

Johannes Lohmeyer, früherer FDP-Kreisvorsitzender, Hoteldirektor in Dresden und meinungsstarker Nutzer der Internet-Plattform Facebook, sorgt mal...

Viele Krankenhäuser in Deutschland geraten wirtschaftlich zunehmend unter Druck. Auch in Sachsen gibt es mehrere Häuser, die rote Zahlen schreiben. Trotzdem sieht Ministerpräsident Kretschmer keine Notwendigkeit, weitere Klinikstandorte in Sachsen zu konzentrieren oder zu schließen.

06.01.2020

Vor zwei Jahren entdeckte Manuela Puppes Sohn im Wald einen verletzten Frischling und nahm ihn mit nach Hause. Borsti, wie der Keiler getauft wurde, spielt mit den Kindern Fußball und liebt Weintrauben. Doch fast hätte Borsti sein neues Zuhause wieder verlassen müssen.

05.01.2020

Im Erlauer Stadtteil Sachsendorf stand am Samstagmittag eine Scheune in Flammen. Der Grund für den Brand ist bislang noch unklar.

05.01.2020