Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Ein Förster baut seinen Wald um und trotzt dem Klimawandel
Region Mitteldeutschland

Im Leipziger Südraum: Ein Förster baut seinen Wald um und trotzt dem Klimawandel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 30.04.2021
Christoph Seifert steht inmitten einer Wiese mit jungen Eichen-Sprösslingen. Vor einem Jahr hat er sie gepflanzt. In 80 bis 100 Jahren sollen sie die neue Waldgeneration bilden.
Christoph Seifert steht inmitten einer Wiese mit jungen Eichen-Sprösslingen. Vor einem Jahr hat er sie gepflanzt. In 80 bis 100 Jahren sollen sie die neue Waldgeneration bilden. Quelle: Nora Börding
Leipzig/Großpösna

Es gibt einen Tag, den werde ich in meinem Leben nicht vergessen“, sagt der Förster Christoph Seifert. Immer, wenn Seifert durch sein Revier führt, er...

Ansturm in Treuen-Eich - Leipziger reisen zum Impfen ins Vogtland
30.04.2021
29.04.2021
Tarifstreit schwelt auch im Osten - Wie lange streikt die IG Metall noch, Herr Hofmann?
29.04.2021