Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Vor allem Frauen betroffen: In Corona-Krise 25.000 Minijobs in Sachsen weggefallen
Region Mitteldeutschland

In der Corona-Krise sind in Sachsen 25.000 Minijobs weggefallen – vor allem trifft es Frauen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 09.03.2021
Eine Kellnerin nimmt eine Bestellung entgegen. In der Corona-Krise sind zahlreiche Minijobs verloren gegangen – vor allem in der Gastronomie.
Eine Kellnerin nimmt eine Bestellung entgegen. In der Corona-Krise sind zahlreiche Minijobs verloren gegangen – vor allem in der Gastronomie. Quelle: Rober Solsona/dpa
Leipzig

Zwischen Juni 2019 und Ende 2020 haben in Sachsen unter dem Strich knapp 25.000 geringfügig Beschäftigte ihren Minijob verloren, davon rund 15.500 Fra...