Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Jumbo-Jet nimmt Kurs auf Sachsen
Region Mitteldeutschland Jumbo-Jet nimmt Kurs auf Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 03.02.2018
Eine Boeing 747-8 nimmt am Donnerstag nach Informationen der DNN Kurs auf Dresden. Grund ist die Präsentation einer überarbeiteten Bemalung der Kranich-Airline. Quelle: Lufthansa/dpa
Dresden

Eine Boeing 747-8 nimmt am Donnerstag nach Informationen der DNN Kurs auf Dresden. Grund ist die Präsentation einer überarbeiteten Bemalung der Kranich-Airline. Landen wird der Jumbo voraussichtlich nicht, sondern gegen 14.20 Uhr einen niedrigen Überflug absolvieren. Das geht aus im Lufthansa-Konzern veröffentlichten Flugplandaten hervor. Interessant dürfte der Flug deshalb insbesondere für Flugzeugfans sein.

Der Jumbo mit der Kennung D-ABYA und dem Taufnamen "Brandenburg" startet demnach in Frankfurt und dreht eine Runde über Köln/Bonn, Düsseldorf, Bremen, Hamburg, Hannover, Berlin/Tegel, Dresden und München. Eine zweite Maschine, ein Airbus A321, soll ebenfalls in neuen Farben am Donnerstag erste Linienflüge von München aus unternehmen. In den vergangenen Tagen sickerten schon Animationen des neuen Corporate Designs durch - offen bleibt, ob als PR-Gag oder Panne. Medienberichten zufolge sollten erste umlackierte Maschinen erst am Mittwoch Lufthansa-Mitarbeitern vorgestellt werden.

Zentraler Bestandteil des neuen Logos bleibt demnach der Kranich, dominiert von blauer und weißer Farbe. Das Gelb verschwindet offenbar von den Flugzeugen, ebenso der graue Bauch der Maschinen. Seit 30 Jahren hat sich Deutschlands größte Airline keinen Relaunch gegönnt und ist damit eine Ausnahme in der Luftfahrtbranche.

Lars Müller

Mitteldeutschland Nur subsidiärer Schutz trotz drohender Verfolgung - Oberverwaltungsgericht Bautzen verhandelt über Klagen von Syrern

Obwohl ihnen in ihrer Heimat Verfolgung drohe, haben mehrere Flüchtlinge aus Syrien statt des Asyl-Status nur subsidiären Schutz in Deutschland erhalten. Dagegen klagen die Betroffenen nun.

02.02.2018
Mitteldeutschland Unister, Mifa, Air Berlin – der Herr der Insolvenzen - Insolvenzverwalter Lucas Flöther aus Halle im Porträt

Gebürtiger Leipziger Lucas Flöther (44) gehört zu den erfolgreichsten Sanierern Deutschlands. Sein Name ist eng verknüpft mit den Wirtschaftspleiten der letzten Monate – er ist einer der bekanntesten Insolvenzverwalter Deutschlands.

01.02.2018

Die AfD im Landkreis Sächsische Schweit-Ostererzgebirge möchte am 14. Februar einen Politischen Aschermittwoch in Mitteldeutschland veranstalten. Neben Höcke, werden auch Poggenburg und Elsässer bei AfD-Veranstaltung anwesend sein.

01.02.2018