Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Wird der „Impftourismus“ zum Problem?
Region Mitteldeutschland

Köpping: „Impftourismus“ in Sachsen kein Problem

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 13.01.2021
Menschen aus benachbarten Bundesländern können sich durchaus in Sachsen impfen lassen. Ein „Impftourismus“ wird aber nicht befürchtet. Es ist detailliert geregelt, wer wann an der Reihe ist. Quelle: André Kempner
Leipzig

Der Impfstoff ist knapp. Doch einige Dosen in den Impfzentren werden durch Ortsfremde genutzt. Das bemängeln Politiker wie Markus Bauer (SPD), d...