Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Land unterstützt Fortbildung Ehrenamtlicher mit 400.000 Euro
Region Mitteldeutschland Land unterstützt Fortbildung Ehrenamtlicher mit 400.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 14.02.2020
400.000 Euro stellt das Land Sachsen für Fort- und Weiterbildungen im Ehrenamt bereit (Symbolbild). Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
Dresden

Das Land Sachsen stellt für die Fortbildung ehrenamtlich engagierter Bürger 400.000 Euro bereit. Fast jeder vierte Ehrenamtliche gebe an, dass für sein Engagement entsprechende Aus- und Weiterbildungen notwendig seien, teilte das Sozialministerium am Freitag in Dresden mit. Auf diesen Bedarf reagiere die Behörde jetzt.

Ziel sei eine flächendeckende Verteilung der Mittel. Deshalb haben der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband, das Vereins- und Stiftungszentrum und die Aktion Zivilcourage das Geld erhalten. Diese verteilen es dann auf die einzelnen Regionen.

Von lvz

Der Besuch im MDR-„Riverboat“ hatte ungeahnte Folgen: Weil Holger Födisch dort von seinen Messsensoren schwärmte, kam Moderator Jörg Kachelmann selbst zum Betriebsbesuch nach Markranstädt – und bestellte dann gleich die ersten Sensoren für seine Wetterstationen in der Schweiz.

14.02.2020

In Sachsen beginnt bald die Kröten- und Amphibienwanderung. Es werden noch Freiwillige gesucht, die den Tieren helfen, sicher an ihr Ziel zu kommen.

14.02.2020

Dass Ur-Ur-Opa und Ur-Ur-Enkel an einem Tag Geburtstag haben, kann schon mal vorkommen. Dass die beiden aber genau 100 Jahre trennen, ist etwas Besonderes. Georg Kleinschmager aus Greudnitz feierte jetzt seinen 101. Ehrentag. Grund zur Freude, gab es darüber auch in Bad Düben.

14.02.2020