Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Spitzenkandidaten diskutieren über Wirtschaftspolitik
Region Mitteldeutschland Spitzenkandidaten diskutieren über Wirtschaftspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 12.08.2019
Eine Mitarbeiterin der Partzsch Unternehmensgruppe arbeitet an Statoren für Elektromotoren und Generatoren. (Symbolbild) Quelle: Waltraud Grubitzsch/zb/dpa
Anzeige
Dresden

Knapp drei Wochen vor der Landtagswahl diskutieren die Spitzenkandidaten der Parteien in der Dresdner Dreikönigskirche (09.20 Uhr) über künftige Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik. Mit dabei sind neben Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und seinem Vize Martin Dulig (SPD) auch Rico Gebhardt von den Linken, Katja Meier (Grüne), Jörg Urban von der AfD sowie Holger Zastrow (FDP).

Eingeladen zur Podiumsdiskussion mit Unternehmen haben der Verein Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen sowie der Branchenverband Silicon Saxony. Erwartet würden Antworten auf drängende Fragen wie Fachkräftemangel, die Förderung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit.

Von RND/dpa

Anzeige