Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Lotto-Spieler aus dem Landkreis Leipzig hat sechs Richtige
Region Mitteldeutschland Lotto-Spieler aus dem Landkreis Leipzig hat sechs Richtige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 10.02.2020
In der Samstagsziehung tippte ein Lotto-Spieler aus dem Landkreis Leipzig sechs richtige Zahlen voraus. Quelle: dpa
Landkreis Leipzig

Im dritten von vier Tipps stimmten alle sechs Zahlen mit den gezogenen Gewinnzahlen überein, was einen Gewinn in Gewinnklasse 2 bedeutet. Um den Jackpot zu knacken, fehlte ihm (oder ihr) die richtige Superzahl.

Gewinn von einer halben Million Euro

Die sechs Richtigen bescheren dem Spieler, der nach Sachsenlotto-Informationen aus dem Landkreis Leipzig stammt, über eine halbe Million Euro: genau 544.768 Euro.

Da es bundesweit keinem Tipper gelang, alle sechs Gewinnzahlen und die richtige Superzahl vorauszusagen, sind am Mittwoch rund vier Millionen Euro im Jackpot.

Dresdner gewinnt im Eurojackpot

Auch im Spiel Eurojackpot am Freitag hatte ein Sachse Glück. Der mit 90 Millionen Euro gefüllte Eurojackpot wurde zwar von einem Mitspieler aus dem Münsterland geknackt. Aber ein Dresdner gewann mit fünf richtigen Gewinnzahlen rund 91.800 Euro.

Von lvz/thl

Auf dem Feldberg wütete „Sabine“ am stärksten, der Brocken folgt gleich dahinter. Der Fichtelberg blieb im Vergleich verschont, wies aber dennoch Spitzenwerte für Sachsen auf.

10.02.2020

Sturmtief „Sabine“ ist über Leipzig hinweggezogen und hat auch in der Messestadt Schäden hinterlassen. Bäume stürzten auf Autos und Oberleitungen der Straßenbahn. Eine Unwetterwarnung gilt weiter bis Dienstag.

10.02.2020

Das Sturmtief „Sabine“ tobte mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 115 Stundenkilometern über Sachsen. Die Deutsche Bahn hat den Fernverkehr eingestellt, auch der Regionalverkehr ist beeinträchtigt. In Dresden und Leipzig standen zudem „Hotelzüge“ für gestrandete Reisende bereit. Der Überblick.

10.02.2020