Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland LKA-Chef: „Nur Ausweisung hätte Tat verhindert“
Region Mitteldeutschland

Messerattentat in Dresden: LKA-Chef: „Nur Ausweisung hätte Tat verhindert“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 22.10.2020
Mordwaffe: Dieses Messer stellte die Polizei nach dem Angriff aus zwei Touristen am 4. Oktober in Dresden sicher. Quelle: dpa
Dresden

Nach der Festnahme eines Syrers im mutmaßlichen Mordfall an einem Touristen in Dresden ist eine Debatte über mögliche politische Konsequenzen ausg...