Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland „Miss Goldene Henne“ aus Oldenburg
Region Mitteldeutschland „Miss Goldene Henne“ aus Oldenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 13.09.2019
Freut sich auf Leipzig: „Miss Goldene Henne" Jasmin Mohrmann aus Oldenburg. Quelle: NWZ/Patrick Buck
Leipzig

Sie wird in einer Woche im Scheinwerferlicht auf der Leipziger Messe vor 4500 Zuschauern im Saal und vor Millionen TV-Zuschauern auftreten: Die 26jährige Jasmin Mohrmann aus Oldenburg ist die glückliche Gewinnerin der Miss-Wahl für die „Goldene Henne“ 2019. Das gab die „Super-Illu“ am Donnerstag bekannt. Die Zeitschrift richtet gemeinsam am nächsten Freitag (20.15 Uhr) mit dem MDR, dem RBB und in diesem Jahr auch mit dem NDR die TV-Gala mit der größten deutschen Publikums-Abstimmung aus.

Die Siegerin, die sich in der letzten Jury-Sitzung gegen zwei Konkurrentinnen aus Thüringen und Brandenburg behaupten konnte, arbeitet im öffentlichen Dienst des Landes Niedersachsen. „Vieles, was zunächst unerreichbar erscheint, kann mit viel Herzblut doch real werden.“ Mit diesem Motto aus einem Buch des bekannten Triathleten Jan Frodeno hatte sie sich beworben. Und damit unter hunderten Bewerberinnen auch die Jury überzeugt „Bei der Entscheidung waren Ausstrahlung und die Story, die die Kandidatin zu erzählen hatte mitentscheidend“, sagte „Super-Illu-Chefredakteur Stefan Kobus. Die geographische Herkunft habe dabei keine Rolle. „Dass es diesmal eine Miss aus Niedersachsen wurde, spiegelt auch die gesamtdeutsche Bedeutung des Preises wieder“, freute sich Kobus. Er kündigte an, dass die TV-Gala „Goldene Henne“ auch 2020 wieder in Leipzig stattfinden werde.

Im letzten Jahr hatte die Brandenburgerin Katja Behn (39) als „Miss Goldene Henne“ an der Seite von Moderator Kai Pflaume gestanden. Die Polizeikommissarin aus Templin übergab die Preise in den diversen Kategorien mit an die Sieger. Das wird in Leipzig auch die Aufgabe für die Nachfolgerin aus Oldenburg sein.

Von André Böhmer

Auf dem Eilenburger Weihnachtsmarkt wird erstmals ein Mindestpreis für den Becher Glühwein erhoben. Das bestätigte die Veranstaltungsagentur Coex auf LVZ-Anfrage. Doch es gehe keineswegs um einen Einheitspreis.

12.09.2019

Thüringen verfügt in Mitteldeutschland und auch bundesweit über die besten Straßenbrücken. Insgesamt liegen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Bundesvergleich vorn. Sachsen hat besonders bei seinen Staatsstraßen eine gute Bilanz.

12.09.2019

Nachdem ein parteiloser Kommunalpolitiker aus Gohrisch, der über die Liste der Grünen in den Gemeinderat gewählt wurde, mitsamt der CDU und einem AfD-Mann eine Fraktion gebildet hatte, reagiert die Partei empört. „Wer mit Rechtsextremen paktiert, hat mit uns nichts mehr zu tun", heißt es.

12.09.2019