Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Mitteldeutsche S-Bahn zeigt Anschlüsse jetzt in Echtzeit
Region Mitteldeutschland Mitteldeutsche S-Bahn zeigt Anschlüsse jetzt in Echtzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 16.02.2017
Die S-Bahn hat ihr Serviceangebot erweitert. (Archiv)
Die S-Bahn hat ihr Serviceangebot erweitert. (Archiv) Quelle: Kempner
Anzeige
Leipzig

Die S-Bahn hat für Fahrgäste seit Kurzem ihr Serviceangebot erweitert: Kunden erhalten jetzt bereits im Zug neben den bisherigen Informationen zu Anschlusszügen auch Hinweise über die nächsten Straßenbahn- und Busanschlüsse im gesamten S-Bahn-Gebiet. Möglich wird dies durch Daten des Europäischen Fahrplanzentrums (EFZ) und die umfassende technische Ausrüstung von Bussen und Straßenbahnen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Für alle Halte der Züge des S-Bahn-Netzes werden in den Fahrzeugen nunmehr nicht nur die Anschlüsse zu anderen S-Bahnen und Regionalzügen angezeigt, sondern auch die Abfahrtszeiten von Straßenbahnen und Bussen im Stadtgebiet von Leipzig und im gesamten Bediengebiet der S-Bahn an der jeweiligen Haltestelle in Echtzeit – also auch mit eventuell entstandenen Verspätungen. Das neue Fahrgastinformationssystem im Mitteldeutschen S-Bahn-Netz soll auch Vorbildfunktion für Straßenbahnen und Busse haben, die im Umkehrschluss auf Anschlussstellen im Nahverkehr hinweisen können.

Die Einführung des neuen Systems geht auch auf die im Herbst 2016 durchgeführte Ideen- und Mitmachplattform für Fahrgäste zurück. Kunden hatten dort die Möglichkeit, Ideen und Vorschläge zu den Themen Kommunikation, Angebote, Service oder Fahrzeuge zu unterbreiten. Insgesamt beteiligten sich über 150 Fahrgäste mit gut 1200 Diskussionsbeiträgen zur Zukunft des Service-Angebots. Ein oft geäußerter Wunsch war die verbesserte Darstellung der Anschlussbeziehungen zum ÖPNV, die jetzt mit der neuen Echtzeitanzeige in den Zügen realisiert wurde.

LVZ