Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Nach Schüssen in Dübener Wohngebiet: Polizei bittet um Hinweise
Region Mitteldeutschland

Nach Schüssen in Dübener Wohngebiet: Polizei bittet um Hinweise

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 08.10.2020
In diesem Dübener Wohngebiet schoss ein Unbekannter mit dem Luftgewehr umher. Der Kater von Hendrik Lapinski wurde dabei getroffen. Quelle: Foto: S. Brost
Bad Düben

Wie geht es Kater Leo? Letzte Woche hatte ein Unbekannter im Bad Dübener Wohngebiet Heidering, Blücherstraße, Wiesenstraße mit einem Luftgewehr u...