Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Ausländische Fachkräfte gesucht – aber nur jeder 22. Pole kommt nach Sachsen
Region Mitteldeutschland Ausländische Fachkräfte gesucht – aber nur jeder 22. Pole kommt nach Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 31.10.2019
Am Grenzübergang in Frankfurt (Oder) hängen die Fahnen von Deutschland, der Europäischen Union (EU) und Polen. Der deutsche Arbeitsmarkt ist seit 2007 offen für Osteuropäer. Aber die meisten machen einen Bogen um Sachsen, arbeiten lieber in westlichen Bundesländern.. Quelle: dpa
Leipzig

Arbeiten in Deutschland ist bei ausländischen Staatsbürgern sehr beliebt. Aber um Sachsen machen sie zumeist noch einen großen Bogen. So zieht es...