Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Polizei ermittelt nach Vergewaltigung in Grimma
Region Mitteldeutschland Polizei ermittelt nach Vergewaltigung in Grimma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 14.02.2020
Die Polizei ermittelt nach einem Sexualdelikt in Grimma. Auf der Bahnhofstraße ist eine Person vergewaltigt worden. Quelle: Andé Kempner
Grimma

In Grimma ist ein Mensch auf offener Straße vergewaltigt worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Zum Schutz des Opfers macht die Polizei...

Influenza auf dem Vormarsch - Grippewelle: Bereits elf Todesfälle in Sachsen

Die Influenza ist in Sachsen auf dem Vormarsch. Die Zahl der Erkrankten, aber auch die der Verstorbenen ist deutlich gestiegen.

14.02.2020

Dramatische Stunden in Rötha: Dabei war es am Anfang nur ein Spaziergang, den Hund und Besitzerin genießen wollten. Am Ende steckte das Tier in einem Rohr fest.

14.02.2020

Der Tourismusverein Borna und Kohrener Land will in diesem Jahr eine neue Publikation über die schönsten Schlösser und Rittergüter auflegen. Die LVZ verrät hier vorab die Top 10 dieser Region.

14.02.2020