Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Polizei gibt Fehler zu – Wöller bleibt dabei: „Es war überwiegend friedlich“
Region Mitteldeutschland

Polizei gibt Fehler in Leipzig zu – Wöller bleibt dabei: „Es war überwiegend friedlich“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 11.11.2020
Innenminister Roland Wöller (CDU). (Archivfoto) Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d
Dresden

Sachsens Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar hat Versäumnisse der Einsatzkräfte nach der Kundgebung der „Querdenken“-Bewegung am vergang...

10.11.2020
Nun noch maximal 1000 Teilnehmer - Nach Leipzig-Chaos: Sachsen will Demos beschränken
10.11.2020
10.11.2020