Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland SPD-Generalsekretärin Daniela Kolbe aus Leipzig gibt auf
Region Mitteldeutschland SPD-Generalsekretärin Daniela Kolbe aus Leipzig gibt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 07.08.2018
SPD-Generalsekretärin aus Leipzig: Daniela Kolbe (Archivbild) Quelle: André Kempner
Dresden

Sachsens SPD-Generalsekretärin Daniela Kolbe tritt nach Informationen der „Freie-Presse“ überraschend nicht mehr als Generalsekretärin beim Parteitag Ende Oktober an. Das ist offenbar aus Parteikreisen verlautet. Die Gründe für den Rückzug blieben am Dienstag offen: Kolbe und ein Parteisprecher bestätigten ihn gestern nicht. Kolbe war im November 2015 mit 77,3 Prozent zur Generalsekretärin gewählt worden. Bei der Bundestagswahl im vergangenen Jahr führte die Leipzigerin als Spitzenkandidatin die Landesliste an.

Laut der Sächsischen Zeitung wolle die 38-Jährige mehr Zeit für ihre Familie haben.

LVZ

Nach der Sommerpause und dem Urlaub der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt sie nach Sachsen und besucht am Dienstag die sächsische Landtagsfraktion. Es sind auch Pressestatements mit dem Ministerpräsidenten geplant.

07.08.2018

Die Zugausfälle bei der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) häufen sich. Auf der Strecke Leipzig-Grimma müssen Kunden auf Busse umsteigen. Jetzt droht der Auftraggeber ZVNL mit rechtlichen Schritten.

07.08.2018

Die Hitzewelle lässt Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen weiter schwitzen. Am Dienstag sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes Temperaturen bis zu 39 Grad Celsius möglich.

07.08.2018