Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Krankenkasse in der Corona-Krise: Bei der AOK droht eine Beitragserhöhung
Region Mitteldeutschland

Sachsen: Bei der AOK droht eine Beitragserhöhung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 23.10.2020
Allein für die AOK plus würde der Plan bedeuten, dass sie rund 700 Millionen Euro angesparte Beitragsgelder beisteuern müsste (Symbolbild).
Allein für die AOK plus würde der Plan bedeuten, dass sie rund 700 Millionen Euro angesparte Beitragsgelder beisteuern müsste (Symbolbild). Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Dresden

Die AOK plus hat massive Kritik an den Plänen der Bundesregierung geübt, die Rücklagen der Gesetzlichen Krankenkassen anzutasten. Gesundheitsminister...