Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Italien und Portugal wollen Corona-Patienten aus Sachsen aufnehmen
Region Mitteldeutschland

Sachsen: Italien und Portugal wollen Corona-Intensivpatienten aufnehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 25.11.2021
Bereits im vergangenen Jahr mussten sächsische Corona-Patienten in andere Bundesländer – wie hier ins Klinikum Rostock-Südstadt – ausgeflogen werden. Jetzt ist es erneut soweit: Am Donnerstag hoben die ersten Notfall-Hubschrauber mit Schwerkranken im Freistaat ab.
Bereits im vergangenen Jahr mussten sächsische Corona-Patienten in andere Bundesländer – wie hier ins Klinikum Rostock-Südstadt – ausgeflogen werden. Jetzt ist es erneut soweit: Am Donnerstag hoben die ersten Notfall-Hubschrauber mit Schwerkranken im Freistaat ab. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Dresden

In Sachsen stoßen die Krankenhäuser bei der Versorgung von Corona-Patienten an ihre Grenzen – deshalb mussten am Donnerstag die ersten zehn Schwerkran...