Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Das ist beim Impfen von Kindern und Jugendlichen in Sachsen zu beachten
Region Mitteldeutschland

Sachsen: Was bei Corona-Impfung für Kinder und Jugendlichen zu beachten ist

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 24.06.2021
In Köln wurde Jan Wolters (15) schon kurz nach der Freigabe Anfang Juni von Hausarzt Tim Koop mit dem Biontech-Wirkstoff geimpft. In sächsischen Impfzentren kann es Jugendlichen jetzt passieren, dass sie trotz Termin keine Spritze bekommen.
In Köln wurde Jan Wolters (15) schon kurz nach der Freigabe Anfang Juni von Hausarzt Tim Koop mit dem Biontech-Wirkstoff geimpft. In sächsischen Impfzentren kann es Jugendlichen jetzt passieren, dass sie trotz Termin keine Spritze bekommen. Quelle: Oliver Berg, dpa
Leipzig

Kinder, Eltern, Ärzte: Beim Impfen von Zwölf- bis 15-Jährigen sitzen alle in der Zwickmühle. Letztlich entscheidet der jeweilige Arzt individuell, ob...