Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen gibt 600.000 Euro für Chemnitzer Bewerbung als Kulturhauptstadt
Region Mitteldeutschland Sachsen gibt 600.000 Euro für Chemnitzer Bewerbung als Kulturhauptstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 13.02.2020
Blick auf den „Nischel“, eines der Wahrzeichen von Chemnitz. (Archivfoto) Quelle: Christoph Soeder/dpa
Dresden/Chemnitz

Die Stadt Chemnitz erhält vom sächsischen Kulturministerium 600.000 Euro für die Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas 2025. Sie ist die einzige noch im Wettbewerb verbliebene sächsische Bewerberstadt um den Titel. Ihr Ministerium werde Chemnitz in der zweiten Bewerbungsphase auf allen Ebenen und unter Einbeziehung aller Ressorts der Staatsregierung unterstützen, teilte Kultusministerin Barbara Klepsch (CDU) mit. Auf der deutschen Bewerberliste stehen noch die Städte Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Nürnberg.

Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung kann die Stadt mit einem Zuschuss des Landes von bis zu 20 Millionen Euro rechnen. Am 23. September gibt die Expertenjury ihre Entscheidung über die Kulturhauptstadt Europas 2025 auf deutscher Seite bekannt. Die zweite Kulturhauptstadt soll in dem Jahr eine Stadt aus Slowenien werden.

Von Sabine Fuchs

In diesem Jahr ist ein stilles Gedenken auf dem Altmarkt nicht möglich. Seit etwa 13 Uhr trommeln Protestierende gegen einen Stand der AfD nahe der Gedenkstätte auf dem zentralen Platz an. Später will sich „Hope – fight racism“ mit weiteren Aktionen gegen die Dresdner Gedenkkultur zum 13. Februar richten.

13.02.2020

Die Ermittlungen der Polizei zum tragischen Verkehrsunfall am Montag zwischen Oschatz und Seerhausen sind noch nicht vollständig abgeschlossen. Aber es ist relativ sicher, dass der in seinem Auto verbrannte Mann ein 18 Jahre alter Oschatzer ist.

13.02.2020

Sprechen und Sprachverständnis – vielen Erstklässlern in Sachsen bereitet das Probleme. Die Statistik aus den Schulaufnahmeuntersuchungen im Land zeigt aber eine leicht positive Tendenz.

13.02.2020