Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen will Qualität der Ganztagsangebote an den Schulen verbessern
Region Mitteldeutschland Sachsen will Qualität der Ganztagsangebote an den Schulen verbessern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 16.11.2015
Schülerin bei den Hausaufgaben. Quelle: dpa
Leipzig

Der Freistaat Sachsen baut die sogenannten Ganztagsangebote an den Schulen weiter aus. 97 Prozent aller staatlichen Schulen bieten eine Betreuung nach dem regulären Unterricht an, erklärte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) in einer Mitteilung vom Montag. Die Zahl der Schulen, die eine Förderung beantragt und genehmigt bekommen haben, sei von 1242 auf 1255 gestiegen. Zum Vergleich: Vor zehn Jahren waren es lediglich 172 Häuser.

Insgesamt fördert der Freistaat in den Jahren 2015 und 2016 die nachmittäglichen Angebote mit 44,8 Millionen Euro. Für das kommende Jahr würden zudem noch 873.000 Euro bereitstehen, die in diesem Jahr nicht abgerufen wurden, so Kurth.

Nachdem die Versorgung in der Fläche sichergestellt ist, will die schwarz-rote Landesregierung nun die Qualität der Ganztagsangebote verbessern. Denn hinter diesem blumigen Begriff verbergen sich neben der Förderung von leistungsschwachen und -starken Schülern oftmals Angebote wie Kochkurse oder Theater-AGs. Von einer umfassenden und lückenlosen Betreuung kann in vielen Fällen keine Rede sein.

joka
 

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens hat 2016 erstmals seit 1990 einen ausgeglichenen Haushalt. Der Etat mit einem Volumen von knapp 210 Millionen Euro wurde am Montag von der Synode in Dresden verabschiedet.

16.11.2015

Gegen das geplante Containerdorf für Flüchtlinge will am Dienstag eine Bürgerinitiative in Zwenkau demonstrieren. Angemeldet hat die Kundgebung der Geithainer NPD-Stadtrat Manuel Tripp.

16.11.2015

Große Freude in der Redaktion der LVZ: Zum wiederholten Mal geht der begehrte Medienpreis „European Newspaper Award“ nach Leipzig. Diesmal wurde die Jubiläumsausgabe „120 Jahre Leipziger Volkszeitung“ vom Oktober 2014 mit dem Zeitungs-Oscar ausgezeichnet.

16.11.2015